Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Acht denkwürdige Zitate von Hugh Hefner
Nachrichten Wirtschaft Acht denkwürdige Zitate von Hugh Hefner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 28.09.2017
Hugh Hefner war nur selten allein. Quelle: Keystone Press Agency/keystone Usa Via Zuma
Anzeige
Los Angeles

Hugh Hefner war ein Selfmademan und um keinen Spruch verlegen.

„Der Großteil meines Lebens war so, wie ein Jugendlicher sich das Erwachsensein vorstellt.“ (1992 in der „Los Angeles Times“)

„Meine beste Anmache: Mein Name ist Hugh Hefner.“ (2002 im US-Männermagazin „Esquire“)

„Ich war genau genommen schon ein Feminist, bevor es das Wort überhaupt gab!“ (2012 in der „Frankfurter Rundschau“)

„Wenn ich allein bin, ist Selbstbefriedigung gar nicht so schlecht. Aber ich bin nicht oft allein.“ (2002 im „Esquire“)

„Es gibt Leute, die sagen, im nächsten Leben wollen sie ich sein. Da kann ich nur sagen: Ich auch!“ (1997 im deutschen „Playboy“)

„Ich gebe keine Dinnerpartys, ich esse im Bett.“ (2009 im „Guardian“)

„Mit mehreren Freundinnen lässt sich leichter umgehen als mit einer Ehefrau.“ (2008 im US-TV-Magazin „Extra“)

„Wer will nicht bis in alle Ewigkeit neben Marilyn liegen?“ (2009 in der „Welt am Sonntag“ über den Kauf der Grabstätte neben Marilyn Monroe)

dpa

Mehr zum Thema

Als Koch steht Steffen Henssler seit mehr als zehn Jahren vor TV-Kameras. Jetzt wagt er sich auf neues Terrain. Grillen kann man ihn nicht mehr, aber schlagen - nur nicht in der ersten Show.

27.09.2017

Mit einer Mischung aus Nacktaufnahmen, Interviews, deftigen Herrenwitzen und Tipps für den Umgang mit dem anderen Geschlecht machte er den „Playboy“ zu einer internationalen Marke. Nun ist Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren gestorben.

28.09.2017

Schauspieler, Musiker und Prominente haben über Twitter den Tod von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner betrauert.

28.09.2017

Medienberichten zufolge wurde in der Dieselaffäre erstmals ein hochrangiger Ex-Manager des Volkswagen-Konzerns verhaftet. Wie die SZ berichtete, soll es sich um den ehemaligen Porsche-Vorstand Wolfgang Hatz handeln – einem engen Vertrauten von Martin Winterkorn.

28.09.2017

Viele Flugreisende weltweit konnten heute Morgen nicht plangerecht einchecken. Grund war ein Softwarefehler des Programms Amadeus Altea, das 125 Fluglinien weltweit nutzen.

28.09.2017

Lange war es vor allem die starke Inlandsnachfrage, jetzt sorgt auch der wieder erstarkende Export für Schub: Die gute Auftragslage zwingt immer mehr Firmen zur Aufstockung ihrer Belegschaften - gut für Jobsucher und Jobwechsler.

28.09.2017
Anzeige