Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Airbag-Bauer Takata meldet Insolvenz an

Tokio Airbag-Bauer Takata meldet Insolvenz an

Der größte Rückruf in der Automobilgeschichte wegen defekter Airbags hat den japanischen Zulieferkonzern Takata in die Knie gezwungen.

Tokio. Der größte Rückruf in der Automobilgeschichte wegen defekter Airbags hat den japanischen Zulieferkonzern Takata in die Knie gezwungen. Das 1933 gegründete Unternehmen meldete gestern in Japan und den USA Insolvenz an. Grund für diesen Schritt sind die horrenden Kosten und Schulden wegen des Rückrufs von weltweit mehr als 100 Millionen Airbag-Modulen.

Die Tochterfirmen von Takata in Europa seien dagegen nicht betroffen, hieß es. Dort seien keine Insolvenzverfahren geplant. Mit Verbindlichkeiten von mehr als einer Billion Yen (rund 8,1 Milliarden Euro) ist es eine der größten Pleiten in Japans Wirtschaftsgeschichte.

Die globale Geschäftstätigkeit und die Lieferungen an die Autokunden – darunter auch deutsche Hersteller – sollten ohne Unterbrechung fortgeführt werden. Man rechne nicht mit Engpässen, sagte ein Sprecher von BMW. Auch bei Volkswagen hieß es, man gehe davon aus, dass die Insolvenzen in Japan und den USA „keine wesentlichen Auswirkungen auf die Produktion“ des VW-Konzerns haben würden. Man arbeite mit Takata an der Sicherstellung der Versorgung. Die Tochter Audi erklärte: „Wir gehen davon aus, dass diese Insolvenzen die Audi-Produktion nicht wesentlich beeinflussen werden.“ Daimler wollte sich zu Lieferantenbeziehungen nicht äußern.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Herrenschlösser und Fähren
Auf zwei Rädern um den Chiemsee - wie hier bei Seebruck erkunden viele Touristen das „Bayerische Meer“ gerne vom Fahrradsattel aus.

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nichts weiter an. Ein Fehler - wie jeder merkt, der den See einmal umrundet.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.