Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft „Alarm für Cobra 11“: 4500 Autos geschrottet
Nachrichten Wirtschaft „Alarm für Cobra 11“: 4500 Autos geschrottet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 25.03.2014
Berlin

Zum 18. Geburtstag seiner ActionserieAlarm für Cobra 11“ hat RTL Bilanz gezogen: 4500 Autos wurden in mehr als 260 Folgen zu Schrott gefahren, steht in den „Produktionsnotizen“ des Senders zur Serie, die übermorgen in die 24. Staffel geht. 16 Kameras halten die Crashs fest. 100 Mitarbeiter sind allein für die Serie bei der Produktionsfirma action concept im Einsatz.



dpa

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat Verdi-Chef Frank Bsirske die Linie der Gewerkschaft verteidigt.

25.03.2014

Der ehemalige Chefredakteur Nikolaus Brender hat erfreut auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ZDF reagiert.

25.03.2014

Dank der steigenden Nachfrage nach E-Bikes hat die deutsche Fahrradindustrie ihr Geschäft 2013 fast auf Vorjahresniveau halten können.

26.03.2014