Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Allianz sieht sich trotz Gewinnrückgangs auf Kurs
Nachrichten Wirtschaft Allianz sieht sich trotz Gewinnrückgangs auf Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 15.05.2018
Das Sturmtief „Friederike“, das im Januar in Deutschland und anderen europäischen Ländern gewütet hatte, warf die Allianz nicht aus der Bahn. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

Schwankende Finanzmärkte und der schwache US-Dollar haben Europas größtem Versicherer Allianz zum Jahresstart im laufenden Geschäft einen Gewinnrückgang eingebrockt.

Mit 2,76 Milliarden Euro fiel der operative Gewinn im ersten Quartal sechs Prozent geringer aus als ein Jahr zuvor, wie der Dax-Konzern in München mitteilte. Der Nettogewinn legte dank geringerer Steuern und gesunkener Umbaukosten jedoch um sieben Prozent auf 1,9 Milliarden Euro zu.

Vorstandschef Oliver Bäte sieht den Versicherer auf Kurs, in diesem Jahr wie geplant einen operativen Gewinn von 10,6 bis 11,6 Milliarden Euro zu erreichen.

Das Sturmtief „Friederike“, das im Januar in Deutschland und anderen europäischen Ländern gewütet hatte, warf die Allianz nicht aus der Bahn. Obwohl die Sturmschäden den Konzern rund 220 Millionen Euro kosteten, wuchs der operative Gewinn im Schaden- und Unfallgeschäft um ein Prozent. Die Lebens- und Krankenversicherung warf hingegen gut sieben Prozent weniger ab.

dpa

Mehr zum Thema

Das Orkantief „Friederike“ und die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump haben dem Versicherungskonzern Talanx im ersten Quartal sinkende Gewinne eingebrockt.

11.05.2018

In Dortmund ist alles gerichtet für Joachim Löws Personaltableau. Nominiert der Bundestrainer zunächst 26 Akteure in den vorläufigen WM-Kader? Der Gesundheitszustand von Kapitän Neuer und Abwehrchef Boateng könnte einige Entscheidungen maßgeblich beeinflussen.

15.05.2018

Man kann seine Kreuzfahrt im Reisebüro buchen, direkt bei der Reederei - oder über eines der zahlreichen Internetportale. Der Vorteil dort: Man bekommt einen Überblick über Reisen mit verschiedensten Schiffen und manchmal auch bessere Preise.

15.05.2018

So richtig rund läuft es nicht bei Tesla. Die Produktion des Elektroautos Model 3 kämpft mit Anlaufproblemen, wichtige Mitarbeiter wechseln zu anderen Unternehmen. Nun kündigt Firmenchef Elon Musk eine Neuorganisation an. Das kommt nicht überall gut an.

15.05.2018

Nürnberg/Wiesbaden. Die Urlaubslust der Bundesbürger treibt das wichtige Sommergeschäft der Reisebranche an.

15.05.2018

Das Oberlandesgericht in Rostock hat die Klage eines Unternehmens aus der Nähe von Bad Doberan abgewiesen.

15.05.2018
Anzeige