Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Angehörige nehmen Nachricht vom Absturz mit Erschütterung auf
Nachrichten Wirtschaft Angehörige nehmen Nachricht vom Absturz mit Erschütterung auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 24.03.2014
Anzeige
Peking

Die Familien der chinesischen Insassen an Bord des Flugzeugs der Malaysia Airlines haben die Nachricht vom Absturz mit Erschütterung aufgenommen. Die Verwandten waren bereits vor der Pressekonferenz des malaysischen Ministerpräsidenten Najib Razak informiert worden. Einige reagierten mit Schreien und lautem Weinen auf die Nachricht, dass niemand überlebt haben könne. Mehrere brachen zusammen und wurden mit Krankenwagen weggebracht. Etwa Zwei Drittel der 239 Insassen von Flug MH370 waren chinesische Staatsbürger.



dpa

Verdi nutzt erneut den Frankfurter Flughafen als Zielscheibe für tarifpolitische Ziele.

25.03.2014

Die türkischen Behörden schneiden ihre Bürger immer mehr vom Kurznachrichtendienst Twitter ab. Nun sei auch Twitters Linkverkürzer t.co gesperrt, berichteten türkische Medien am Montag.

25.03.2014

Berlin(dpa) - Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst verschärft sich. Nach der ergebnislosen zweiten Verhandlungsrunde wollen die Gewerkschaften in dieser Woche erheblichen Druck ausüben.

25.03.2014
Anzeige