Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Angenommene MH370-Flugroute korrigiert - Wracksuche verlegt
Nachrichten Wirtschaft Angenommene MH370-Flugroute korrigiert - Wracksuche verlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.03.2014
Perth

Auf der Suche nach dem verschollenen Passagierflugzeug in Südostasien haben Experten ihre Annahmen zu dem Irrflug der Maschine korrigiert. Womöglich suchten Aufklärungsflugzeuge zwei Wochen an der falschen Stelle im Indischen Ozean. Die australische Seesicherheitsbehörde verlegte das Suchegebiet jetzt um 1100 Kilometer Richtung Nordosten. Es liegt jetzt näher an Australien. Anlass der Änderung sei die Analyse von Radardaten. Demnach flog die Maschine schneller als bislang geschätzt.



dpa

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will die stärkere Förderung von Elektroautos zügig auf den Weg bringen. Das kündigte Dobrindt bei der Nachrichtenagentur dpa an.

28.03.2014

Die Suche nach dem vor rund drei Wochen verschollenen Passagierflugzeug wird in ein neues Seegebiet verlegt.

28.03.2014

Für mehr als 1,1 Millionen Dollar ist in den USA ein Friedensnobelpreis versteigert worden.

28.03.2014