Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Arbeiter zerstören Maschinen aus Protest gegen Schließung

Ruppiger Sozialkonflikt Arbeiter zerstören Maschinen aus Protest gegen Schließung

Aus Protest gegen die drohende Schließung haben Mitarbeiter eines französischen Autozulieferers Maschinen zerstört.

Voriger Artikel
Podcasts zum Einschlafen und Aufwachen
Nächster Artikel
Gar nicht beschuldigt - doch alles dreht sich um Osterloh

Mitarbeiter des französischen Autozulieferer GM&S zerstörten in La Souterraine Produktionsmittel und Maschinen aus Protest gegen die drohende Schließung ihres Unternehmens.

Quelle: Pascal Lachenaud

Paris. Aus Protest gegen die drohende Schließung haben Mitarbeiter eines französischen Autozulieferers Maschinen zerstört. Außerdem verkündeten sie, dass sie die Fabrik mit Gasflaschen und Benzinkanistern „vermint“ hätten.

„Wir sind am Ende“, sagte der Gewerkschafter Patrick Brun dem Sender BFMTV. „Wir wollen Lösungen.“ Das Unternehmen GM&S mit rund 280 Mitarbeitern im zentralfranzösischen La Souterraine nördlich von Limoges steht laut Medienberichten seit einigen Monaten unter Insolvenzverwaltung.

„Wenn wir liquidiert werden, wird kein Werkzeug die Fabrik verlassen,“ sagte ein weiterer Gewerkschafter zu BFMTV. Die zwei Maschinen wurden bereits am Donnerstag zerstört, wie der Sender France Bleu berichtete. Die Gewerkschaften fordern von den Autoherstellern PSA und Renault ein Entgegenkommen zur Rettung des Zulieferers. „Man muss uns die Wahrheit sagen“, so Patrick Brun. „Entweder gibt es ein Projekt zum Neubeginn, oder wir gehen direkt auf die Liquidierung zu.“

In Frankreich kommt es bei Sozialkonflikten häufiger zu ruppigen Protestaktionen - so wurden in der Vergangenheit schon mal Manager als Geiseln genommen, einem Air-France-Manager rissen Demonstranten 2015 das Hemd in Fetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fahrbericht
Schickes Design, viel Platz und gut vernetzt: Das macht den neuen BMW 5er Touring aus.

Die Limousine war nur das Vorspiel: Wirklich spannend wird der Generationswechsel beim 5er BMW erst mit dem Touring. Der Kombi ist in Deutschland die mit Abstand wichtigste Modellvariante. Ab Juni zeigt sich der Bayer deshalb auch wieder von seiner einladenden Seite.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.