Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Auktion: Brezeln von William und Kate

Für den guten Zweck Auktion: Brezeln von William und Kate

Vor der Versteigerung der „royalen“ Backwaren wurden diese für viele Jahre haltbar gemacht. Zum Verzehr sind sie allerdings nicht mehr geeignet.

Voriger Artikel
Flucht aus Abschiebe-Unterkunft: Chaos am Flughafen Hamburg
Nächster Artikel
Immobilienverband: Mieten wachsen langsamer als im Vorjahr

Der britische Prinz William und seine Frau Herzogin Kate probierten sich im Sommer als Brezelbäcker.

Quelle: Thomas Kienzle

Mannheim. Die von Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) in Heidelberg geknoteten Brezeln werden vom 27. November an für einen guten Zweck versteigert. Die Aktion dauere bis zum 10. Dezember, teilte Radio Regenbogen am Freitag in Mannheim mit.

Zum Verzehr sind die Teigwaren aber nicht geeignet: Der durch die „Körperwelten“-Ausstellung bekannte Mediziner Gunther von Hagens (72) habe die Brezeln plastiniert und damit für viele Jahre haltbar gemacht, sagte eine Sprecherin des Senders. Buckingham Palace sei über die Aktion informiert worden. William und Kate waren im Juli bei einem Deutschland-Besuch auch in Heidelberg.

Plastinieren ist vor allem ein Verfahren zur Konservierung von Tierkadavern und Menschenleichen. Kunststoff ersetzt dabei Fette und Flüssigkeiten. „Wir haben Wasser und Fett den Brezeln entzogen und durch Silikon ersetzt“, sagte von Hagens' Ehefrau Angelina Whalley.

Der Sender versteigert die Brezeln im Rahmen seiner Aktion „Kinder unter dem Regenbogen“. Die Organisation unterstützt seit fast 20 Jahren bedürftige Kinder, deren Familien und helfende Institutionen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
TV-Serie
Tom Tykwer 2016 bei der Eröffnung der „Neuen Berliner Straße“ des Studio Babelsberg in Potsdam.

Der Drogenmissbrauch in der späten Weimarer Republik soll in den kommenden Staffeln eine größere Rolle in der Erfolgsserie spielen. Nicht nur bei diesem Thema ähnele die Gesellschaft der Zwanzigerjahre der heutigen, sagt Tom Tykwer

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.