Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft BVB liefert Aktionären glänzende Zahlen
Nachrichten Wirtschaft BVB liefert Aktionären glänzende Zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 21.11.2016
BVB-Präsident Reinhard Rauball bei der Mitgliederversammlung. Quelle: Bernd Thissen
Anzeige
Dortmund

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann seinen Aktionären bei der Hauptversammlung heute erfolgreiche Bilanzen vorlegen. Sowohl in der abgelaufenen Saison 2015/16 (30.6.) als auch im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres verbuchte der BVB satte Einnahmen.

Allein im ersten Quartal stieg der Umsatz auch dank der Rückkehr in die Champions League um mehr als 40 Prozent auf 126,8 Millionen Euro und treibt den Aktienkurs. In der zurückliegenden Saison 2015/16 erzielte der BVB dazu noch mit 376 Millionen Euro einen Rekordumsatz.

Vom Gewinn will der BVB mit 5,5 Millionen Euro nur knapp ein Fünftel des Reinerlöses ausschütten. Die Aktionäre erwartet damit eine Dividende von sechs Cent je Aktie.

Sportlich ist die vom Neuaufbau der Mannschaft geprägte Saison bisher gemischt verlaufen. In der Champions League sind die Borussen in der Gruppenphase nach vier Spielen noch ungeschlagen. In der Meisterschaft hatten vor allem Verletzungen zu einer zwischenzeitlichen Durststrecke geführt. Dank des 1:0-Erfolgs über den FC Bayern München am Samstag gelang jedoch der Sprung zurück auf die Champions-League-Plätze.

dpa

Mehr zum Thema

Ralph Hasenhüttl hat den größten Anteil am bisherigen Erfolg des Bundesliga-Aufsteigers RB Leipzig, sagt Ralf Rangnick. An diesem Freitag kann er mit seinem Team die Liga-Spitze erobern.

18.11.2016
Fußball Wembley-Helden und Pechvögel - BVB gegen Bayern voller Brisanz

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

18.11.2016

Mit dem späten Sieg im rheinischen Derby hat Köln die Borussia endgültig in die sportliche Krise geschossen. Das unterhaltsamste Spiel liefern sich aber Freiburg und Mainz. Schalke holt sich beim VfL Wolfsburg den ersten Auswärtssieg der Saison.

20.11.2016

Alle reden beim Asien-Pazifik-Gipfel über einen, der gar nicht da ist: Bald-US-Präsident Donald Trump. Die Unsicherheit durch seine Wahl ist überall zu spüren. Zwei haben sich in Lima nicht mehr viel zu sagen.

21.11.2016

Kann der Arbeitnehmer künftig seine Arbeitszeit selbst bestimmen? Ministerin Andrea Nahles hat grundlegende Reformen des Arbeitszeitgesetzes angekündigt. Das sind die Gewinner.

20.11.2016

Nachmittags früh aus dem Büro - und dann später am Abend zu Hause noch fertigarbeiten. So etwas ist heute bei vielen Arbeitgebern nur schwer möglich. Das soll sich ändern.

20.11.2016
Anzeige