Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bahn-Konkurrent Locomore stellt Zugbetrieb vorerst ein
Nachrichten Wirtschaft Bahn-Konkurrent Locomore stellt Zugbetrieb vorerst ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 12.05.2017
Ein Zug des privaten Fernzug-Betreibers Locomore steht am Hauptbahnhof in Stuttgart. Quelle: Christoph Schmidt/archiv
Berlin

Zum vorerst letzten Mal ist am Freitag ein Fernzug des privaten Betreibers Locomore von Stuttgart nach Berlin gefahren. Das Unternehmen hatte am Donnerstag Insolvenz angemeldet.

Die Zahl der Fahrgäste und auch die Einnahmen pro Fahrgast seien „nicht schnell genug“ gestiegen, um kostendeckend zu sein, hieß es zur Begründung. Der Zugbetrieb könne nur dann wieder aufgenommen werden, wenn ein neuer Investor für Locomore gefunden werde, sagte der Rechtsanwalt Danny Koch von der Kanzlei des vorläufigen Insolvenzverwalters Rolf Rattunde am Freitag in Berlin. Alle weiteren Fahrten, die für die nächsten Tage geplant waren, finden nach seinen Angaben nicht statt.

Gelinge es nicht, einen Investor zu finden, würden bereits bezahlte Fahrscheine als Gläubigerforderungen in das Verfahren aufgenommen.

dpa

Mehr zum Thema

Mit mehreren Angeboten greift die Bahn im Sommer die Konkurrenz an. Dabei hat sie vor allem eine Zielgruppe im Blick.

09.05.2017

Die Umsiedlung von Eidechsen für das umstrittene Milliardenprojekt Stuttgart 21 kostet nach Angaben der Bahn rund 15 Millionen Euro.

09.05.2017

Der private Fernzug-Betreiber Locomore hat Insolvenz angemeldet. Das sagte eine Sprecherin des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg der Deutschen Presse-Agentur.

11.05.2017

Volkswagen hat EU-weit alle notwendigen Freigaben zur millionenfachen Umrüstung der manipulierten Diesel-Fahrzeuge erhalten.

12.05.2017

Ende Mai treffen sich die Staats- und Regierungschefs der führenden westlichen Industrieländer. Dann werden auch Kanzlerin Merkel und US-Präsident Trump versuchen, den Handelsstreit zu entschärfen. Davor ringen ihre Finanzminister um eine Linie - auch zu Steuern.

12.05.2017

Europas Konjunkturlokomotive steht unter Volldampf - allen politischen Unsicherheiten zum Trotz. Doch die Stärke der deutschen Wirtschaft sorgt nicht überall für Begeisterung.

12.05.2017