Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bahn fährt Pünktlichkeitsziel im Fernverkehr hinterher
Nachrichten Wirtschaft Bahn fährt Pünktlichkeitsziel im Fernverkehr hinterher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 17.01.2015
Anzeige
Berlin

Die Deutsche Bahn hat einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr bei der Zuverlässigkeit im Fernverkehr ihr selbst gestecktes Ziel verfehlt. 2014 kamen 76,5 Prozent der Fernverkehrszüge planmäßig am Zielbahnhof an, wie die „Bild“ unter Berufung auf eine interne Bahn-Statistik berichtet. Dies seien zwar im Vergleich zu 2013 knapp drei Prozentpunkte mehr. Die Zielmarke der Bahn liegt demnach aber bei 80 Prozent. Der Grund für die Unpünktlichkeiten sind laut Bahn vor allem Verzögerungen in Folge von Kabelklau, Brandanschlägen und Lokführerstreiks.



dpa

Die radikale Entscheidung der Schweizerischen Nationalbank SNB, den Franken- vom Eurokurs zu lösen, hat laut einem Zeitungsbericht auch der Deutschen Bank massive Verluste eingebrockt.

17.01.2015

Anlässlich der weltgrößten Agrarmesse Grüne Woche wollen heute mehrere tausend Menschen in Berlin für ein Umsteuern in der Landwirtschaft demonstrieren.

17.01.2015

Hacker haben den Twitter-Account der US-Zeitung „New York Post“ ins Visier genommen. Der Angriff habe nicht lange gedauert und werde nun geprüft, teilte das Blatt mit.

17.01.2015
Anzeige