Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bahn rechnet mit 40 Millionen Euro Einbuße durch Fernbusse

Berlin Bahn rechnet mit 40 Millionen Euro Einbuße durch Fernbusse

Die Deutsche Bahn spürt die neue Konkurrenz durch Fernbusse.

Der Konzern rechnet damit, dass ihm 2013 Fahrgeldeinnahmen in Höhe von 40 Millionen Euro entgingen, ...

Voriger Artikel
Stimmung in Chinas Unternehmen verschlechtert - Wachstum in Gefahr
Nächster Artikel
Wette verloren: Fernsehkoch Rach gibt Mathe-Unterricht

Ein Fernbus am Bahnhof in Freiburg. Viele Bahnkunden sind auf den Bus umstiegen. Foto: Patrick Seeger

Berlin. Die Deutsche Bahn spürt die neue Konkurrenz durch Fernbusse.

Der Konzern rechnet damit, dass ihm 2013 Fahrgeldeinnahmen in Höhe von 40 Millionen Euro entgingen, weil Bahnkunden auf den Bus umstiegen, wie Konzernbetriebsratschef Jens Schwarz am Montag in Berlin sagte.

Ein Drittel des Fernbus-Jahresumsatzes von rund 120 Millionen Euro komme von Kunden, die eigentlich mit dem Zug gefahren wären. Die Zahl sei um die eigenen Fernbus-Einnahmen der Bahn bereinigt.

2012 hatte die Bahn bei einen Umsatz von 39,3 Milliarden Euro 2,7 Milliarden Euro Gewinn gemacht. Die Zahlen für 2013 legt der Vorstand an diesem Donnerstag vor.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.