Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bauern beklagen große Frostschäden bei Obst und Wein
Nachrichten Wirtschaft Bauern beklagen große Frostschäden bei Obst und Wein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 26.04.2017
Im Schneetreiben stehen blühende Apfelbäume bei Altenstadt (Bayern). Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Baden-Baden

Der Bauernverband hat gravierende Frostschäden im deutschen Obst- und Weinbau beklagt. „Wir haben Ausfälle von einzelnen Betrieben in einzelnen Regionen, die in Größenordnungen von 70 bis 80, zum Teil bis 100 Prozent, gehen“, sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied am Mittwoch dem SWR in Baden-Baden.

Viele Pflanzen könnten zwar nach einem Frost erneut austreiben, jedoch sei etwa bei Wein der Ertrag dann deutlich geringer. „Insofern können wir den Ertragsausfall, die Schadenhöhe, noch nicht genau beziffern, aber er ist enorm.“ Bei Steinobst sei der Schaden irreparabel.

Rukwied forderte vom Bund einen Ausgleich der akuten Schäden und eine Frostversicherung für Bauern. „Ich glaube keine Berufssparte kann so stark vom Klima getroffen werden wie die Landwirtschaft - Weinbau, Obstbau. Wir brauchen hier steuerliche Ausgleichsmöglichkeiten.“

dpa

Mehr zum Thema

Obstbauern und Winzer in Deutschland müssen weiter um ihre Ernten fürchten: Auch für die kommenden Tage sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) Nachtfrost voraus - wenn auch nicht mehr ganz so strengen.

21.04.2017

Der Frost der vergangenen Nächte hat die Winzer in den deutschen Weinanbaugebieten zum Teil massiv getroffen.

21.04.2017
Teils Schnee und Schauer - Letzte Aprilwoche startet wechselhaft

Der April klingt mit Sonne, Regen und Frost äußerst wechselhaft aus - auch wenn die Temperaturen im Laufe der Woche kurzzeitig etwas steigen.

22.04.2017

Gute Nachrichten für alle Katzenbesitzer: das Futter für die Vierbeiner muss nicht immer teuer sein – im Gegenteil. Der Testsieger bei Stiftung Warentest kostet nur 23 Cent.

26.04.2017

Das Interesse von Mietern an einer Versorgung mit selbst erzeugtem Ökostrom ist laut einer aktuellen Umfrage groß.

26.04.2017

In Sachen „schnelles Internet“ setzt Rostock Maßstäbe: Sie ist die einzige Großstadt in Deutschland, in der nahezu jeder Einwohner mit Hochgeschwindigkeit – mit ...

26.04.2017
Anzeige