Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Bauernverband: Agrarwende-Pläne der Grünen „unglaublich“

Osnabrück Bauernverband: Agrarwende-Pläne der Grünen „unglaublich“

Der Deutsche Bauernverband hat die Pläne der Grünen für eine radikale Agrarwende als „unglaublich“ kritisiert: „Teile der Parteispitze machen hier mit nicht gekannter ...

Voriger Artikel
Besucherrekord bei Technik-Messe CES
Nächster Artikel
Heckteil der abgestürzten AirAsia-Maschine geborgen

Bauernpräsident Rukwied: Teile der Grünen machen «mit bewusst falschen Behauptungen Stimmung gegen redliche Bauernfamilien».

Quelle: Uwe Anspach

Osnabrück. Der Deutsche Bauernverband hat die Pläne der Grünen für eine radikale Agrarwende als „unglaublich“ kritisiert: „Teile der Parteispitze machen hier mit nicht gekannter Aggressivität und mit bewusst falschen Behauptungen Stimmung gegen redliche Bauernfamilien“.

Die Bauern seien „erbost“. „Hier wird mit Angst gespielt und ganz offensichtlich nach Wählerstimmen gefischt.“, sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

Auf einer Klausur in Weimar hatte die Grünen-Bundestagsfraktion ein Sofortprogramm für eine „grüne Landwirtschaft und gutes Essen“ beschlossen. Darin fordern die Grünen, den Bau von Massentierhaltungsanlagen sowie den ausufernden Einsatz von Antibiotika zu stoppen. Nötig sei eine Herkunfts- und Haltungs-Kennzeichnung für Fleisch. Äcker und Lebensmittel in Deutschland und Europa müssten gentechnikfrei sein.

Zum Thema Antibiotika sagte Rukwied der Zeitung: „Wir sind da wesentlich weiter, als die Grünen es wahrhaben wollen.“ Das branchenweite Monitoring belege, dass der Einsatz von Antibiotika in Ställen von 2012 auf 2013 um 15 Prozent gesenkt worden sei. Rukwieds Ansicht nach ist die Landwirtschaft in Deutschland in Sachen Nachhaltigkeit und Innovationen Vorbild für die gesamte Welt.


Beschluss Grünen-Bundestagsfraktion



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.