Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bauernverband kündigt Aktionstag gegen Lebensmittel-Niedrigpreise an
Nachrichten Wirtschaft Bauernverband kündigt Aktionstag gegen Lebensmittel-Niedrigpreise an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 15.03.2016

. Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat einen Aktionstag gegen Schleuderpreise für Lebensmittel angekündigt. In der Woche vor Ostern, am 23. März, seien Landwirte und Verbraucher aufgerufen, bei Verarbeitern und beim Lebensmitteleinzelhandel Preise einzufordern, die allen eine Perspektive und eine Weiterentwicklung ermöglichen, wie der Verband erklärte. Die Preise insbesondere für Milch und Schweinefleisch sind seit Monaten im Keller. Vom Lebensmittelpreis an der Ladentheke erhielten die Landwirte stetig weniger, erklärte der Bauernverband. Die Erzeugerpreise seien gesunken, die Preise für die Verbraucher hätten sich aber wenig geändert. Die Spannen blieben bei Vermarktern, Verarbeitern und Lebensmitteleinzelhandel.

Immer mehr Agrarbetriebe schrieben rote Zahlen und gerieten massiv unter wirtschaftlichen Druck, so der Bauernverband. Er hatte Verluste deutscher Bauern wegen niedriger Preise auf sechs Milliarden Euro pro Jahr beziffert.

OZ

/Schwerin. Angesichts der seit Monaten verfallenden Milchpreise macht die EU eine Ausnahme: Sie will eine vorübergehende Drosselung der Milchmenge dulden.

15.03.2016

Manchmal kommt es auf den Millimeter an, auf den hundertstel Millimeter — etwa, wenn es um Stempel geht, mit denen Treibstofftabletten in Airbags gepresst werden.

15.03.2016

Hightech trifft Historie, Ästhetik praktischen Nutzen: 52 Projekte vom Wohnhaus bis zur Gotikkirche haben sich um den Landesbaupreis 2016 beworben.

15.03.2016
Anzeige