Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bericht: Google erwägt Gebot für Webgeschäft von Yahoo
Nachrichten Wirtschaft Bericht: Google erwägt Gebot für Webgeschäft von Yahoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 09.04.2016
Sunnyvale

Auch Google prüft nach Informationen des Finanzdienstes Bloomberg ein Gebot für das Kerngeschäft des Internet-Pioniers Yahoo. Der Suchmaschinen-Gigant war bisher nicht als möglicher Yahoo-Käufer auf dem Radar.

Der Telekom- und Medienriese Verizon wolle kommende Woche ein Angebot für das Webgeschäft sowie Yahoo Japan einreichen, berichtete Bloomberg am späten Donnerstag unter Berufung auf informierte Personen. Microsoft, das 2008 schon einmal versuchte, Yahoo zu übernehmen, biete diesmal nicht mit, hieß es weiter. Auch die Telekom-Konzerne AT&T und Comcast hätten sich gegen ein Gebot entschieden.

Der Internet-Konzern wollte ursprünglich Anfang 2016 die milliardenschwere Beteiligung an Alibaba abstoßen und den Erlös an seine Aktionäre ausschütten. Doch es blieb unklar, ob die Transaktion steuerfrei bleibt. Deshalb wird stattdessen über eine Ausgründung des Kerngeschäfts nachgedacht und zudem stellte sich Yahoo zum Verkauf.

Yahoo war zuletzt an der Börse rund 34 Milliarden Dollar wert - doch den Großteil davon macht die Alibaba-Beteiligung aus. Verizon, zu dem auch AOL mit Online-Medien wie die „Huffington Post“ gehört, bewerte das Webgeschäft von Yahoo mit weniger als acht Milliarden Dollar, berichtete Bloomberg weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Kann American Football das stockende Nutzerwachstum bei Twitter beflügeln? Der Kurznachrichtendienst will jedenfalls donnerstags die Fans auf seine Plattform holen - und es soll so gar nicht so teuer geworden sein.

11.04.2016

Pinterest hat als „visuelle Suchmaschine“ bisher 100 Millionen Nutzer weltweit gewonnen. Jetzt will die Plattform erstmals auch in Europa Werbung verkaufen.

13.04.2016

Mark Zuckerberg hat das „nächste große Ding“ für Facebook entdeckt: Live-Videos vom Smartphone. Unter Hochdruck integrierten Dutzende Programmierer die Funktion binnen Wochen in die Facebook-App.

14.04.2016

Mehr Neuwagenverkäufe / Junge Gebrauchte sehr gefragt / Auto-Show in Rostock beginnt

08.04.2016

Die Metropolregion Hamburg will bei der Vermarktung von Industrie- und Gewerbeflächen untereinander enger zusammenarbeiten und damit für internationale Investoren attraktiver werden.

08.04.2016

Eines steht schon jetzt fest: Ende 2016 wird Rostocks Flughafen ein sattes Plus bei den Passagierzahlen verkünden, einen Zuwachs um fast 50 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014.

08.04.2016