Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bund darf erneut mit Milliardengewinn der Bundesbank planen
Nachrichten Wirtschaft Bund darf erneut mit Milliardengewinn der Bundesbank planen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:43 23.02.2017
Bundesbank-Gold in Frankfurt am Main: 2015 hatte die Notenbank rund 3,2 Milliarden Euro Überschuss erzielt. Quelle: Boris Roessler
Anzeige
Frankfurt/Main

Der Bund darf sich erneut auf einen Milliardengewinn der Bundesbank freuen. Manches deutet darauf hin, dass die Überweisung aus Frankfurt für 2016 noch etwas höher ausfallen wird als für das Vorjahr.

2015 hatte die Notenbank rund 3,2 Milliarden Euro Überschuss erzielt, die Bilanz für das abgelaufene Jahr veröffentlicht die Bundesbank heute. Zwar sprudeln die Zinserträge wegen des Zinstiefs nicht mehr so stark, die Bundesbank profitiert aber andererseits von Erträgen aus Wertpapierkäufen im Rahmen der gemeinsamen Geldpolitik für den Euroraum.

Der Gewinn der Notenbank wird in voller Höhe an den Bund abgeführt. Das, was über 2,5 Milliarden Euro hinausgeht, will Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zur Schuldentilgung nutzen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft in einem schwungvollen Aufschwung. „Das Wachstum der deutschen Wirtschaft dürfte sich im ersten Jahresviertel 2017 weiter ...

20.02.2017

Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns nicht voran geht mit der E-Mobilität. Doch mit dem Ampera-E will Opel das ändern.

22.02.2017

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

22.02.2017
Wirtschaft Ministerin Zypries in Paris - Opel-Interessent PSA legt Zahlen vor

Der an Opel interessierte französische Autobauer PSA legt heute in Paris seine Geschäftszahlen für 2016 vor.

23.02.2017

In Linstow berieten 500 Experten über die Zukunft der Landwirtschaft

23.02.2017

Bis Dezember soll der Erwerb des US-Saatgutriesen Monsanto beendet sein

23.02.2017
Anzeige