Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Bundesbank überweist 664 Millionen Gewinn an Finanzminister
Nachrichten Wirtschaft Bundesbank überweist 664 Millionen Gewinn an Finanzminister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 12.03.2013
Anzeige
Frankfurt

Im Vorjahr waren es 643 Millionen Euro, wie die Notenbank in Frankfurt mitteilte. Doch die kräftige aufgestockte Risikovorsorge verhinderte eine höhere Überweisung an den Bundesfinanzminister. Die Bundesbank erhöhte ihre Rückstellung für allgemeine Wagnisse um 6,7 Milliarden auf den Rekordwert von 14,4 Milliarden Euro. Deutschlands Währungshüter sehen Risiken durch die europäische Geldpolitik.

dpa

Die Deutsche Bundesbank hat 2012 einen Überschuss von 664 Millionen Euro erzielt. Der Gewinn sei kaum gestiegen, weil die Risikovorsorge wegen der Euro-Schuldenkrise kräftig aufgestockt worden sei.

12.03.2013

Die Inflation in Deutschland ist trotz hoher Stromkosten weiter auf dem Rückmarsch. Die jährliche Rate sank von 1,7 Prozent im Januar auf 1,5 Prozent im Februar, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte und damit vorläufige Zahlen bestätigte.

13.03.2013

Online-Video hat sich fest im Leben der deutschen Internet-Nutzer eingebürgert. Über drei Viertel - 77 Prozent - schauen sich Videos im Netz an, wie eine Umfrage im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft ergab.

12.03.2013
Anzeige