Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft CSU will Eingreifen von Merkel in der Maut-Debatte
Nachrichten Wirtschaft CSU will Eingreifen von Merkel in der Maut-Debatte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:58 26.08.2014
Anzeige
Berlin

Im Streit um die geplante Pkw-Maut fordert die CSU ein stärkeres Eingreifen von Kanzlerin Angela Merkel. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sagte der „Bild„-Zeitung, die CDU tue gut daran, ein Zeichen der Unionstreue und damit der Koalitionstreue zu setzen. In der Union gibt es aus den Reihen der CDU-Landeschefs Widerstand gegen die Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Merkel hatte am Sonntag in der ARD gesagt, es werde sicher eine muntere Diskussion geben, aber alle stünden zum Koalitionsvertrag.



dpa

In der Tarifauseinandersetzung mit der Deutschen Bahn hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ihre Forderungen formuliert.

26.08.2014

Ein Erlass des Schweriner Agrarministerium drängt auf Kehlschnitt bei lebensschwachen Tieren. Die Mitarbeiter im Gut Losten wollen das nicht übers Herz bringen.

26.08.2014

Müssen bald die deutschen Steuerzahler für die Arbeitslosen in anderen EU-Ländern zahlen?

26.08.2014
Anzeige