Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Chinesen entdecken mögliche neue Spur zu MH370
Nachrichten Wirtschaft Chinesen entdecken mögliche neue Spur zu MH370
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:57 23.03.2014
Anzeige
Peking

Bei der Suche nach der vermissten Boeing haben Bilder eines chinesischen Satelliten die mögliche Spur der australischen Experten gestützt. Auf den Aufnahmen ist ein 22 Meter langes und 13 Meter breites Objekt im Indischen Ozean zu sehen. Nur 120 Kilometer von dieser Stelle entfernt hatten die Australier ebenfalls mögliche Spuren im Wasser entdeckt. Trotz intensiver Suche ist bis jetzt aber noch kein Treibgut in der abgelegenen Seeregion gesichtet worden. In dem Gebiet ist das Wetter meist unbeständig und der Wellengang hoch.



dpa

Der US-Geheimdienst NSA hat nach einem „Spiegel“- Bericht gegen die chinesische Staatsführung sowie chinesische Banken und Telekommunikationsunternehmen spioniert.

23.03.2014

Die deutsche Musikindustrie will im Streit mit Google hart bleiben. Die Musikvideos ihrer Künstler sollen auf Youtube so lange gesperrt bleiben, wie der Mutterkonzern Google sich weigere, ...

23.03.2014

Neue Satellitenbilder könnten Wrackteile der verschollenen malaysischen Boeing im Indischen Ozean zeigen.

23.03.2014
Anzeige