Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Cockpit könnte bestreikte Flüge kurzfristiger ankündigen
Nachrichten Wirtschaft Cockpit könnte bestreikte Flüge kurzfristiger ankündigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 24.08.2014
Anzeige
Frankfurt

Die Termine für die angekündigten Streiks der Lufthansa-Piloten könnten kurzfristiger bekanntgegeben werden als beim Ausstand im April. Das stellte die Gewerkschaft Cockpit in Aussicht. Damals hatte Cockpit jeweils 72 Stunden vorher informiert, welche Flüge betroffen waren. Bei den nun drohenden Streiks werde aber niemand erst am Flughafen erfahren, dass sein Flug ausfällt, heißt es. Hintergrund der angekündigten Streiks ist ein Streit über die Übergangsrente für die Piloten.



dpa

Die US-Investmentbank Goldman Sachs akzeptiert wegen dubioser Hypothekengeschäfte die höchste Buße der 140-jährigen Unternehmensgeschichte.

25.08.2014

Zum Ende der Sommerferien drohen an den deutschen Flughäfen wegen Pilotenstreiks bei der Lufthansa erneut massenweise Flugausfälle.

24.08.2014

ThyssenKrupp weitet seinen Sparkurs aus. Der Industriekonzern will im Einkauf 500 Millionen Euro sparen und zudem seine Konzerndienstleistungen umbauen.

25.08.2014
Anzeige