Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft „Costa“-Prozess geht weiter
Nachrichten Wirtschaft „Costa“-Prozess geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 17.07.2013
Grosseto

Im italienischen Grosseto ist der Prozess um die Havarie des KreuzfahrtschiffsCosta Concordia“ fortgesetzt worden. Zunächst geht es um Verfahrensfragen. Einziger Angeklagte ist der Kapitän Francesco Schettino. Gegen ihn könnte heute noch die Anklage verlesen werden. Schettino soll für das Unglück mitverantwortlich sein und das sinkende Schiff außerdem viel zu früh verlassen haben. Die „Costa Concordia“ war vor anderthalb Jahren auf einen Felsen gefahren und gekentert. 32 Menschen starben, darunter zwölf Deutsche.

dpa

Fast vier Monate nach dem Hilferuf aus Zypern haben die Experten der Geldgeber am Mittwoch mit neuen Kontrollen und Beratungen auf der Insel begonnen.

19.07.2013

Berlin will sich angeblich mit rund 100 Millionen Euro am Kapital einer sogenannten Wachstums-Förderbank in Griechenland beteiligen.

19.07.2013

Teuer, aber dafür entspannt - viele Rastanlagen an Deutschlands Autobahnen bieten gute Leistungen, lassen sich das aber auch etwas kosten. Das ergab der neue ADAC-Rastanlagentest.

19.07.2013