Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.02.2015 um 13:05 Uhr
Nachrichten Wirtschaft DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.02.2015 um 13:05 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 20.02.2015
Anzeige
Frankfurt

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.02.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung

Adidas 1,50 68,75 (+ 0,88)

Allianz 5,30 145,60 (- 1,30)

BASF 2,70 82,50 (- 0,21)

Bayer 2,10 124,50 (- 0,30)

Beiersdorf 0,70+ 74,18 (- 0,50)

BMW 2,60 110,65 (+ 1,20)

Commerzbank -,-- 11,94 (+ 0,14)

Continental 2,50 214,75 (+ 0,80)

Daimler 2,45+ 84,52 (+ 0,44)

Deutsche Bank 0,72 29,21 (+ 0,34)

Deutsche Börse 2,10+ 70,44 (+ 0,44)

Deutsche Post 0,80 29,30 (+ 0,10)

Deutsche Telekom 0,50 15,73 (+ 0,08)

E.ON AG 0,50+ 13,26 (- 0,05)

Fresenius Med. Care 0,77 64,13 (- 0,36)

Fresenius Se 0,42 47,44 (- 0,34)

Heidelberger Zement 0,60 70,50 (- 0,23)

Henkel 1,22 99,08 (- 0,53)

Infineon Techno 0,18 10,14 (+ 0,02)

K+S AG Na 0,25 28,70 (- 0,14)

LANXESS 0,50+ 45,18 (+ 0,24)

Linde 3,00 175,85 (- 0,45)

Lufthansa 0,45 13,84 (- 0,04)

MERCK 0,95 87,67 (- 0,06)

Münch. Rückvers. 7,75+ 178,10 (- 3,20)

RWE 1,00 23,40 (- 0,08)

SAP 1,00 60,52 (- 0,25)

Siemens 3,30 97,13 (- 0,35)

ThyssenKrupp 0,11 22,83 (- 0,17)

VW 4,06 224,40 (+ 1,25)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss
Stand Veränderung

DAX 10.997,46 (- 4,48)

MDAX 19.653,40 (+ 3,65)

TECDAX 1.551,65 (+ 11,93)

CDAX 989,52 (- 0,46)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise

Stand: 20.02.2015 13:05 Uhr



dpa

Die Lokführergewerkschaft GDL lässt den Beginn des angekündigten Streiks bei der Deutschen Bahn weiterhin offen - zum Wochenende müssen Reisende wohl noch nicht mit einem Ausstand rechnen.

20.02.2015

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt ermuntert die Bahn angesichts wachsender Konkurrenz der Fernbusse, selbst auf der Straße in die Offensive zu gehen.

20.02.2015

Die kräftig anziehende Nachfrage aus China hat die Exporte der deutschen Elektroindustrie auf ein Allzeithoch getrieben.

20.02.2015
Anzeige