Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.07.2018 um 13:05 Uhr
Nachrichten Wirtschaft DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.07.2018 um 13:05 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 27.07.2018
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Quelle: Frank Rumpenhorst/illustration
Frankfurt/Main

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.07.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas N

2,60

188,55

(+ 0,70)

Allianz

8,00

187,22

(+ 2,42)

BASF

3,10

82,42

(- 2,20)

Bayer

2,76

95,89

(+ 1,34)

Beiersdorf

0,70

98,20

(- 0,94)

BMW

4,00

83,20

(- 0,19)

Commerzbank

-,--

9,07

(+ 0,09)

Continental

4,50

196,80

(- 1,00)

Covestro

2,20

82,60

(+ 0,58)

Daimler

3,65

59,39

(- 0,12)

Deutsche Bank

0,11

10,62

(+ 0,11)

Deutsche Börse

2,45

113,10

(- 1,75)

Deutsche Post

1,15

30,12

(+ 0,42)

Deutsche Telekom

0,65

14,27

(+ 0,40)

E.ON AG

0,30

9,83

(+ 0,17)

Fresenius Med. Care

1,06

86,32

(+ 0,22)

Fresenius Se

0,75

69,88

(+ 0,66)

Heidelberger Zement

1,90

73,02

(+ 0,72)

Henkel

1,79

107,30

(+ 0,60)

Infineon Techno

0,25

23,00

(+ 0,32)

Linde

3,90

211,10

(+ 3,00)

Lufthansa

0,80

21,88

(+ 0,39)

MERCK

1,25

88,30

(+ 0,80)

Münch. Rückvers.

8,60

187,00

(+ 1,70)

RWE

0,50

22,43

(+ 0,26)

SAP

1,40

103,82

(+ 0,58)

Siemens

3,70

120,78

(+ 0,40)

ThyssenKrupp

0,15

23,60

(+ 0,15)

Vonovia Se

1,32

42,38

(+ 0,43)

VW

3,96

152,48

(+ 0,78)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand

Veränderung

DAX

12.879,50

(+ 70,27)

MDAX

26.997,76

(+ 54,83)

TECDAX

2.963,86

(+ 31,45)

CDAX

1.218,34

(+ 6,61)

Quelle: Reuters/oraise Stand: 27.07.2018 13:05 Uhr

dpa

Die Bundesregierung will zur Anschaffung von Elektroautos als Dienstwagen steuerliche Anreize schaffen.

27.07.2018

Die Zeiten für Geldfälscher sind härter geworden. Neue Sicherheitsmerkmale erschweren ihnen offenbar das Handwerk.

27.07.2018
Wirtschaft Wegen Nissan-Beteiligung - Gewinneinbruch bei Renault

Beim französischen Autobauer Renault ist der Gewinn eingebrochen. Unter dem Strich verdiente der Konzern im ersten Halbjahr noch 2 Milliarden Euro, fast ein Fünftel weniger als vor einem Jahr.

27.07.2018