Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft DAX: Kurse im XETRA-Handel am 8.10.2018 um 13:05 Uhr
Nachrichten Wirtschaft DAX: Kurse im XETRA-Handel am 8.10.2018 um 13:05 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 08.10.2018
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Quelle: Frank Rumpenhorst/illustration
Frankfurt/Main

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 8.10.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas N

2,60

205,00

(- 2,80)

Allianz

8,00

190,46

(- 2,58)

BASF

3,10

73,91

(- 0,78)

Bayer

2,76

75,53

(+ 0,87)

Beiersdorf

0,70

94,12

(+ 0,04)

BMW

4,00

76,99

(- 0,69)

Continental

4,50

142,55

(- 1,75)

Covestro

2,20

66,82

(+ 0,22)

Daimler

3,65

54,95

(- 0,66)

Deutsche Bank

0,11

9,49

(- 0,22)

Deutsche Börse

2,45

114,40

(- 1,55)

Deutsche Post

1,15

29,12

(- 0,54)

Deutsche Telekom

0,65

13,96

(- 0,06)

E.ON AG

0,30

8,60

(- 0,05)

Fresenius Med. Care

1,06

89,24

(+ 0,08)

Fresenius Se

0,75

68,90

( 0,00)

Heidelberger Zement

1,90

63,80

(- 1,26)

Henkel

1,79

100,25

(- 0,25)

Infineon Techno

0,25

19,50

(- 0,24)

Linde

3,90

209,50

(- 1,70)

Lufthansa

0,80

19,58

(- 0,08)

MERCK

1,25

88,76

(- 0,68)

Münch. Rückvers.

8,60

193,15

(- 1,00)

RWE

0,50

18,34

(- 0,36)

SAP

1,40

102,82

(- 1,40)

Siemens

3,70

104,74

(- 0,66)

ThyssenKrupp

0,15

20,64

(+ 0,04)

Vonovia Se

1,32

39,67

(+ 0,19)

VW

3,96

147,06

(- 2,24)

Wire Card

0,18

170,20

(- 18,80)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand

Veränderung

DAX

11.991,28

(- 120,62)

MDAX

24.859,45

(- 416,87)

TECDAX

2.671,07

(- 74,07)

CDAX

1.130,05

(- 13,54)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise Stand: 8.10.2018 13:05 Uhr

dpa

Bundesumweltministerium Svenja Schulze (SPD) pocht vor einer mit Spannung erwarteten Verhandlung in Berlin zu möglichen Diesel-Fahrverboten auf Hardware-Nachrüstungen.

08.10.2018

Nachhaltigen Wirtschaftswachstum im Zusammenhang mit dem Klimawandel verständlich zu machen, das haben sich die US-Forscher William Nordhaus und Paul Romer zum Ziel gemacht. Mit Erfolg: Nun wurden sie für ihre Forschungen mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet.

08.10.2018

H&M steigt bei Klarna ein und will damit dem Hauptkonkurrenten Zara stärker entgegenwirken. Dabei geht es vor allem um die Bezahlmodelle digital und in den Geschäften.

08.10.2018