Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 10.04.2013 um 17:55 Uhr
Nachrichten Wirtschaft DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 10.04.2013 um 17:55 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 10.04.2013
Anzeige
Frankfurt

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas

1,35+

77,94

(+ 0,89)

Allianz

4,50+

108,30

(+ 3,20)

BASF

2,60+

68,50

(+ 1,59)

Bayer

1,90+

81,11

(+ 0,79)

Beiersdorf

0,70+

69,45

(+ 0,79)

BMW

2,50+

67,95

(+ 2,05)

Commerzbank

-,--

1,20

(+ 0,05)

Continental

2,25+

90,81

(+ 2,68)

Daimler

2,20+

42,66

(+ 1,79)

Deutsche Bank

0,75+

32,44

(+ 1,32)

Deutsche Börse

2,10+

47,00

(+ 0,41)

Deutsche Post

0,70+

17,68

(+ 0,45)

Deutsche Telekom

0,70+

8,61

(+ 0,17)

E.ON AG

1,10+

14,61

(+ 0,54)

Fresenius Med. Care

0,75+

55,01

(+ 0,16)

Fresenius Se

1,10+

98,06

(+ 1,28)

Heidelberger Zement

0,47+

54,05

(+ 1,34)

Henkel

0,95+

73,03

(+ 1,92)

Infineon Techno

0,12

5,96

(+ 0,10)

K+S AG Na

1,40+

35,38

(+ 0,88)

LANXESS

1,00+

54,25

(+ 3,06)

Linde

2,70+

141,75

(+ 1,65)

Lufthansa

0,25

14,38

(+ 0,50)

MERCK

1,70+

118,85

(+ 2,25)

Münch. Rückvers.

7,00+

152,75

(+ 4,25)

RWE

2,00+

30,36

(+ 1,31)

SAP

0,85+

59,78

(+ 0,56)

Siemens

3,00

82,09

(+ 1,49)

ThyssenKrupp

0,45

14,41

(+ 0,06)

VW

3,56+

152,70

(+ 0,70)

Stand

Veränderung

DAX

7.810,63

(+ 173,12)

MDAX

13.268,07

(+ 290,66)

TECDAX

924,05

(+ 13,68)

CDAX

696,86

(+ 15,04)

An der Frankfurter Wertpapierbörse

wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 10.04.2013 um 17:55 Uhr

folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX

festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am

vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise

Stand: 10.04.2013 17:55 Uhr

dpa

Der Dax hat nach den gescheiterten Erholungsversuchen an den beiden Vortagen deutlich zugelegt. Ohne einen Verlierer schloss der deutsche Leitindex 2,27 Prozent höher bei 7810,63 Punkten.

11.04.2013

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat sich zu Beginn der Verkehrsministerkonferenz in Flensburg verhalten zu Forderungen nach der Zulassung von Radarwarngeräten geäußert.

11.04.2013

Die Krise der meisten europäischen Volkswirtschaften wird nach Ansicht von Experten auch 2013 das Wachstum des Welthandels erheblich bremsen.Nach einem vor allem durch Europa verursachten Rückgang des Wachstums auf nur 2 Prozent im Jahr 2012 könne für dieses Jahr jedoch wenigstens ein Plus von 3,3 Prozent erwartet werden, erklärte die Welthandelsorganisation (WTO) am Mittwoch in Genf.

11.04.2013
Anzeige