Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Dax-Firmen: Erst 54 Flüchtlinge fest angestellt

Berlin Dax-Firmen: Erst 54 Flüchtlinge fest angestellt

Die Erwartungen waren offenbar zu groß: Deutschlands große börsennotierte Unternehmen haben bislang laut Umfrage nur 54 Flüchtlinge fest eingestellt und 2700 Praktikumsplätze zusätzlich geschaffen.

Berlin. Die Erwartungen waren offenbar zu groß: Deutschlands große börsennotierte Unternehmen haben bislang laut Umfrage nur 54 Flüchtlinge fest eingestellt und 2700 Praktikumsplätze zusätzlich geschaffen. Regierungssprecher Steffen Seibert verwies gestern aber auch auf den Mittelstand und die vielen kleinen Betriebe. Dort werde „Integration durch Arbeit schon jetzt sehr tatkräftig geleistet“. Seibert betonte, die deutsche Wirtschaft sei „viel mehr als die Dax-Konzerne“.

Gut ein Dreivierteljahr nach Öffnung der Grenzen für viele Flüchtlinge fragte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ die 30 größten Unternehmen im Deutschen Aktienindex (Dax), wie viele Flüchtlinge sie seitdem eingestellt haben. Die Antworten ergaben: 54. Davon sind allein 50 bei der Deutschen Post untergekommen, zwei weitere jeweils beim Softwarekonzern SAP und beim Pharmahersteller Merck. Von den knapp 2700 zusätzlichen Praktikumsplätzen für Flüchtlinge sind laut Umfrage gut 500 besetzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.