Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Bahn feiert 25 Jahre ICE
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Bahn feiert 25 Jahre ICE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 03.06.2016

Seit 25 Jahren fahren ICE-Züge durch Deutschland – und zum Jubiläum sind Bahn-Manager und Politiker voll des Lobes. „Die ICE-Flotte mit dem markanten roten Streifen prägt das Bild von Deutschland längst genauso wie der Kölner Dom, die Loreley oder das Brandenburger Tor“, erklärte Deutsche-Bahn-Vorstandschef Rüdiger Grube zum Festakt gestern.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sprach von einer weltweit bekannten Marke. Die ersten ICE-Züge hatten am 2. Juni 1991 ihren Betrieb aufgenommen. Inzwischen sind täglich etwa 216

000 Fahrgäste mit dem Schnellzug unterwegs; die Deutsche Bahn hat rund 250 Exemplare im Einsatz. Laut dem Konzern legten die Züge bisher 1,8 Milliarden Kilometer zurück. Die neueste Generation, der ICE 4, wird ab Herbst in den Probebetrieb gehen. Foto: dpa

OZ

Mehr zum Thema

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

05.06.2016

Schlamm, Wasser und Geröll verwüsten mehrere Orte im Süden Deutschlands. Tief „Elvira“ trifft besonders Baden-Württemberg und Bayern. Eine Rettungsaktion in Schwäbisch-Gmünd endet in einer Tragödie, die Gemeinde Braunsbach liegt in Trümmern.

06.06.2016

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

02.06.2016

Beim Wismarer Holzverarbeiter Wismar Pellets (früher German Pellets) herrscht Aufbruchstimmung: Zum 20.

03.06.2016

Die künftige Gestaltung der Arbeitszeit steht im Mittelpunkt der Bezirkskonferenz der IG Metall Küste.

03.06.2016

Kutter- und Küstenfischer wehren sich auf Verbandstag in Negast gegen geplante Verbote

03.06.2016
Anzeige