Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Firmen punkten im Luxus-Markt mit Uhren und Feinoptik
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Firmen punkten im Luxus-Markt mit Uhren und Feinoptik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 10.06.2016

. Deutsche Unternehmen brillieren im Luxussegment vor allem mit Uhren und feinoptischen Geräten. Die Liste der 25 besten Luxusunternehmen aus Deutschland führt das Hamburger Unternehmen Montblanc an, Hersteller von Edel-Uhren und Füllfederhaltern; Zweiter wurde der Wetzlarer Fotoapparat-Produzent Leica, wie aus dem aktuellen Luxury-Business-Report der Unternehmensberatung EY hervorgeht. Auch Küchen- und Autobauer schnitten gut ab.

Der Erfolg deutscher Hersteller von Luxusartikeln beruhe auch weiterhin „auf den Komponenten Handwerk, Technik und Design“, erklärte EY-Partner Florian Huber. Auf die Plätze drei bis fünf in der Luxus-Rangliste schafften es die Uhrenfabrikanten A. Lange & Söhne und Glashütte sowie der Küchenbauer Bulthaup.

Für das Ranking der dynamischsten Luxushersteller untersuchte eine Jury 250 deutsche Marken des Hochpreissegments auf Kriterien wie Umsatz, Exklusivität, Qualität und Kundenbindung. Aber auch Faktoren wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit der Produzenten flossen mit ein. In Kooperation mit Ernst & Young Commercial Advisory Services wurden 2012 erstmalig die „TOP 50 Deutschen Luxusunternehmen“ gerankt.

OZ

Kunden sollen sich im Internet Fahrräder individuell zusammenstellen können

10.06.2016

Mit Warnstreiks in vier Unternehmen der Ernährungsindustrie Mecklenburg-Vorpommerns hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten gestern Druck in den laufenden Tarifverhandlungen gemacht.

10.06.2016

Gascade plant Doppelstrang von Vorpommern bis nach Südsachsen

10.06.2016
Anzeige