Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Deutsche Hersteller rufen in Europa 630000 Autos zurück

Berlin Deutsche Hersteller rufen in Europa 630000 Autos zurück

Von Unregelmäßigkeiten bei der Abgasbehandlung sind nun auch Modelle von Audi, Mercedes, Opel, Porsche und Volkswagen betroffen.

Voriger Artikel
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 22.04.2016 um 13:05 Uhr
Nächster Artikel
Microsoft mit deutlich weniger Quartalsgewinn

Nach VW stehen nun auch andere deutsche Automobilhersteller in dem Verdacht, bei Emissionstests manipuliert zu haben.

Quelle: dpa

Berlin. Mehrere deutsche Hersteller rufen wegen Unregelmäßigkeiten bei der Abgasbehandlung hunderttausende Autos zurück. Hintergrund sind Ergebnisse der im Zuge des VW-Skandals gestarteten Nachprüfungen bei Dieselfahrzeugen, wie die Nachrichtenagentur AFP am Freitag aus Regierungskreisen erfuhr.

Betroffen sind demnach in Europa rund 630 000 Autos von Audi, Mercedes, Opel, Porsche und Volkswagen. Nach Angaben aus Regierungskreisen wird bei den betroffenen Autos bei bestimmten Außentemperaturen die Reinigung der Abgase zurückgefahren. Das sei laut einer EU-Richtlinie zwar erlaubt, wenn ansonsten ein Motorschaden oder ein Unfall drohe.

Bei den betroffenen Autobauern war demnach jedoch unklar, ob das Zurückfahren der Abgasreinigung voll dadurch gerechtfertigt sei. Die Hersteller wurden den Angaben zufolge aufgefordert, dieses sogenannte Thermofenster zu beschränken. Daher folge nun der freiwillige Rückruf.

AFP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Alte Autos lassen sich nicht mit dem Computer reparieren. Handwerk und viel Erfahrung sind gefragt. Immer mehr Hersteller bieten Service und Restaurierungen für ihre alten Fahrzeuge an.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.