Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Reisemarkt schrumpft wegen Türkei-Krise

Wachstum bei Fernreisen Deutscher Reisemarkt schrumpft wegen Türkei-Krise

Die erfolgsverwöhnte Tourismusbranche blickt auf ein schwieriges Jahr zurück - erstmals seit langem sind die Umsätze für Veranstalter und Reisebüros gesunken. Das liegt vor allem an einem Urlaubsland.

Berlin. Der deutsche Reisemarkt ist wegen der Krise in der Türkei nach Jahren des Wachstums erstmals wieder geschrumpft.

Die Reiseveranstalter machten im zurückliegenden Geschäftsjahr (Stichtag: 31. Oktober) nach ersten Berechnungen drei bis vier Prozent weniger Umsatz, wie der Deutsche Reiseverband (DRV) auf seiner Jahrestagung in Berlin mitteilte.

Die Erlöse sanken um rund eine Milliarde Euro auf etwa 26,3 Milliarden Euro. Die stationären Reisebüros erzielten davon 22,9 Milliarden Euro.

Wegen Anschlägen in Istanbul und eines versuchten Putsches reisten in diesem Jahr deutlich weniger deutsche Urlauber in die Türkei.

Auch Ägypten und Tunesien wurden eher gemieden. Die drei Krisenländer zusammen verloren bei den Veranstaltern im stationären Vertrieb zwischen 40 und 60 Prozent an Umsatz, berichtete der DRV. Davon profitierten vor allem Spanien, Italien, Portugal, Griechenland und Bulgarien - aber auch Deutschland und seine Nachbarn. Wachstum gab es auch bei Fernreisen und Kreuzfahrten.

„Wir blicken auf ein durchaus herausforderndes Reisejahr zurück“, sagte der Präsident des DRV, Norbert Fiebig, und verwies auf die Anschläge und Krisen der vergangenen Monate. „Sie haben die Welt und die Touristik erschüttert.“ Generell habe es eine Verschiebung der Reiseströme von Ost nach West gegeben. Airlines und Veranstalter hätten deshalb bereits im Sommer Kapazitäten umgelegt.

Die Buchungen für die Wintersaison 2016/17 liegen dem DRV zufolge noch unter dem Vorjahreswert. Starkes Wachstum erwartet die Branche für die Kanarischen Inseln und für die Balearen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ohne Veranstalter unterwegs
Mit dem Kamel zu den Pyramiden: Das geht mit einer Reisegruppe, viel mehr Freiheiten aber haben Urlauber oft, wenn sie auf eigene Faust unterwegs sind.

Wer eine individuelle Rundreise plant, muss sich über ein paar Dinge vorher Gedanken machen. Ein Patentrezept dafür, dass nichts schiefgeht, gibt es allerdings nicht.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.