Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Deutschland: Inflation auf tiefstem Stand seit Ende 2010
Nachrichten Wirtschaft Deutschland: Inflation auf tiefstem Stand seit Ende 2010
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 11.04.2013
Wiesbaden

Das meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Seit Dezember 2010 ist das der niedrigste Anstieg. Von Februar auf März stiegen die Verbraucherpreise um 0,5 Prozent. Rückläufig war der Preisauftrieb vor allem bei Mineralölprodukten wie Kraftstoffen oder Heizöl. Strom verteuerte sich hingegen ebenso wie Nahrungsmittel.

dpa

Begleitet von Protesten von Bauern treffen sich die Agrarminister der Länder und des Bundes in Berchtesgaden. Die Landwirte wollen mit einer Kundgebung und einer Schlepperrundfahrt ihre Forderung nach höheren Erzeugerpreisen und einer besseren Steuerung der Milchproduktion erneuern.

11.04.2013

Die Rekordjagd an der Wall Street geht weiter: Die US-Standardwerte markierten erneut Höchststände, was Börsianer auf die weiter positiven Erwartungen der Anleger für die angelaufene Berichtssaison zurückführten.

11.04.2013

Die Verkehrsminister der Länder halten am Verbot von mobilen Blitzerwarngeräten für Autofahrer fest. Bei der Verkehrsministerkonferenz in Flensburg sprachen sich zwölf Länder für das Verbot und nur vier für die Erlaubnis der Geräte aus, sagte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel dem MDR. Ein Sprecher des gastgebenden schleswig-holsteinischen Verkehrsministeriums wollte sich zu dem Bericht am Abend nicht äußern.

11.04.2013