Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Deutschland unter innovativsten Ländern nur auf Platz 9
Nachrichten Wirtschaft Deutschland unter innovativsten Ländern nur auf Platz 9
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 15.06.2017
3D-Drucker für die Deutsche Bahn: Schon mehr als 1000 Ersatzteile kommen aus solchen Geräten. Quelle: Sophia Kembowski
Anzeige
Genf

Die deutsche Wirtschaft läuft zwar, aber unter den innovativsten Ländern der Welt kommt Deutschland in einer neuen Statistik nur auf Platz 9. Spitzenreiter in der Tabelle der Weltorganisation für geistiges Eigentum (Wipo) ist die Schweiz, wie die Wipo berichtete.

Auf den nächsten Plätzen folgen Schweden, die Niederlande, die USA, Großbritannien, Dänemark, Singapur und Finnland. China lag auf Platz 22.

Die Wipo untersucht die Lage in 130 Ländern und berücksichtigt zahlreiche Kennzahlen, darunter Patentanmeldungen, Bildungsausgaben, Zusammenarbeit von Hochschul- und Industrieforschung und die Qualität wissenschaftlicher Publikationen.

Immerhin rückte Deutschland seit dem Vorjahr vom zehnten Platz vor. Unter den 25 Top-Innovatoren sind 15 europäische Länder. Ihre Stärke liegt nach Angaben der Wipo etwa in den Bereichen Humankapital, Forschung und Infrastruktur.

„Innovation ist der Motor des Wirtschaftswachstums in einer zunehmend wissensbasierten Weltwirtschaft“, sagte Wipo-Generaldirektor Francis Gurry. „Aber es werden mehr Investitionen benötigt, um die menschliche Kreativität und die wirtschaftliche Leistung voranzutreiben.“

dpa

Mehr zum Thema

Afrika braucht jedes Jahr 20 Millionen zusätzliche Jobs. Die hohe Jugendarbeitslosigkeit auf dem Nachbarkontinent ist auch für die Europäer ein Problem. Deshalb holt die Kanzlerin jetzt die G20-Staaten mit ins Boot.

12.06.2017
Leserbriefe Trump wird wegen Korruption angeklagt - Schadensbegrenzung für Deutschland und die USA?

Herbert Clasen aus Obergriesbach

14.06.2017

Die deutsche Wirtschaft wächst wohl auch in den kommenden Jahren solide. Ein Wachstum des Bruttoinlandsproduktes von 1,5 Prozent in diesem und 1,7 Prozent im nächsten ...

14.06.2017

Kremlchef Wladimir Putin hat dem ehemaligen FBI-Chef James Comey Asyl in Russland angeboten.

15.06.2017

Die Drogeriekette Rossmann warnt aktuell vor einem Kräutertee der Produktreihe King’s Crown. In dem Produkt wurden Giftstoffe entdeckt, die unter anderem Benommenheit auslösen können.

15.06.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.06.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

15.06.2017
Anzeige