Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Devisen: Euro erobert 1,30 US-Dollar zurück
Nachrichten Wirtschaft Devisen: Euro erobert 1,30 US-Dollar zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:57 19.03.2013
FRANKFURT

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag noch auf 1,2937 (Mittwoch: 1,2981) Dollar festgesetzt.

Im Tief war der Euro mit 1,2912 Dollar auf den tiefsten Stand seit Mitte Dezember zurückgefallen, bevor der Rally im Greenback laut Börsianern etwas der Schwung ausgegangen war. Gespannt wird auf den am Nachmittag gestarteten EU-Gipfel geblickt, auf dem neben zusätzlichen Konjunkturimpulsen auch über Hilfen für Zypern debattiert wird.

dpa

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat Fehler bei der Umsetzung der von ihm auf den Weg gebrachten Reform-Agenda 2010 eingeräumt.„Es ist nicht alles, was wir gewollt haben, erreicht worden“, sagte er am Donnerstag bei einem Symposium der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Agenda 2010 in Berlin.

15.03.2013

Vor der neuen Verhandlungsrunde für das Sicherheitsgewerbe in Nordrhein-Westfalen weitet die Gewerkschaft Verdi ihre Streikaktionen aus.An den beiden großen Flughäfen des Landes in Düsseldorf und Köln/Bonn sollen die Fluggastkontrolleure am Freitag ganztägig streiken.

15.03.2013

Der Dax hat zum ersten Mal seit Dezember 2007 wieder über der Marke von 8000 Punkten geschlossen. Am Ende stieg er dank guter US-Konjunkturdaten um 1,10 Prozent auf 8058,37 Punkte.

14.03.2013