Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Devisen: Euro fällt auf Tagestief - Diskussion über vorzeitiges Ende von QE3

NEW YORK Devisen: Euro fällt auf Tagestief - Diskussion über vorzeitiges Ende von QE3

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch nach erneuten Diskussionen innerhalb der Notenbank Fed über ein vorzeitiges Ende der Anleihekäufe bei 1,3274 US-Dollar auf ein Tagestief gefallen.

NEW YORK. Sorgen unter Mitgliedern des geldpolitischen Ausschusses über den extrem aggressiven Kurs der lockeren Geldpolitik greifen weiter um sich, wie aus dem Protokoll (Minutes) zur Januar-Sitzung der Fed hervorgeht. Die Notenbanker diskutieren offenbar weiterhin intensiv über ein vorzeitiges Ende des erst Ende 2012 beschlossenen Anleihekaufprogramms (QE3), was dem US-Dollar Auftrieb gab und damit den Euro kräftig drückte.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Euro-Referenzkurs auf 1,3370 (Dienstag: 1,3349) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7479 (0,7491) Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.