Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Devisen: Euro knapp über 1,30 Dollar

FRANKFURT Devisen: Euro knapp über 1,30 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag weiter bei der Marke von 1,30 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3025 Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend.

FRANKFURT. Ein Dollar war zuletzt 0,7676 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagmittag auf 1,2937 (Mittwoch: 1,2981) Dollar festgesetzt.

In der laufenden Handelswoche hat sich der Euro wenig von der Stelle bewegt. Die Kursschwankungen von Euro zu Dollar fielen mit eineinhalb US-Cent vergleichsweise gering aus. Konjunkturdaten und Nachrichtenlage lieferten keine richtungsweisenden Impulse.

Vor dem Wochenende dürften unterdessen neue Daten aus der amerikanischen Industrie und zur Verbraucherstimmung auf Interesse stoßen. In Brüssel wollen die Euro-Finanzminister am Nachmittag finanzielle Hilfen für Zypern über rund 10 Milliarden Euro auf den Weg bringen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.