Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Dieselaffäre: KBA erlaubt Rückruf von Audi- und Seat-Modellen

Ingolstadt Dieselaffäre: KBA erlaubt Rückruf von Audi- und Seat-Modellen

Zur Beseitigung der Manipulationssoftware hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Freigabe für mehrere Audi Modelle und den Seat Exeo erteilt.

Ingolstadt. Zur Beseitigung der Manipulationssoftware hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Freigabe für mehrere Audi Modelle und den Seat Exeo erteilt. Ein Sprecher bestätigte, dass die Modelle des A4, A5 und Q5 mit 2,0 Liter-Motoren und Schaltgetriebe nun in die Werkstätten gerufen werden dürfen.

„Das ist die erste Welle des Rückrufs für Audi“, sagte auch ein Sprecher der VW-Konzerntochter Audi auf Anfrage.

Die ebenfalls in dieser Rückrufwelle befindlichen 2,0 Liter-Fahrzeuge des Modells VW-Passat und Skoda Superb müssen dagegen weiter auf eine Freigabe durch das KBA warten. Aus Unternehmenskreisen heißt es, die Tests würden noch mindestens bis kommende Woche weitergehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Emden

Volkswagen schließt einen weiteren Stellenabbau am Standort Emden nicht aus. Dort könnten in diesem Jahr Projekte der VW-Tochter Autovision auslaufen, sagte eine Sprecherin.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.