Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Disneyland Shanghai: Mickey Maus trifft Milliardenvolk

Shanghai Disneyland Shanghai: Mickey Maus trifft Milliardenvolk

Mit dem ersten Vergnügungungspark auf dem chinesischen Festland spielt der US-Unterhaltungsriese auf Risiko

Voriger Artikel
New Yorker Schlusskurse am 15.06.2016
Nächster Artikel
Euro-Finanzminister bringen Milliarden an Athen auf den Weg

Chinesische Besucher bestaunen die Micky-Maus-Parade im neuen Disney Resort in Shanghai, dem ersten in der Volksrepublik.

Quelle: AFP

Shanghai. . Kaum eine Stadt auf der Welt hat in den vergangenen Jahrzehnten einen so radikalen Wandel durchgemacht wie Chinas Hafenmetropole Shanghai.

Den vielen neuen Wolkenkratzern an den Ufern des Jangtse wird heute ein neuer Superlativ hinzugefügt: Im ersten Disneyland-Vergnügungspark auf dem chinesischen Festland öffnet dann das weltweit größte Disney-Märchenschloss seine Tore. Der US-Unterhaltungsriese hofft auf glänzende Geschäfte mit Chinas wachsender Mittelschicht – angesichts der einknickenden chinesischen Konjunktur könnte sich das aber als riskant erweisen.

Umgerechnet knapp 4,9 Milliarden Euro hat Disney sich den Park am Rande von Chinas industriellem Zentrum kosten lassen. Die Märchenwelt bietet alles, was Menschen nicht nur in China von Disney lieben: Eine Wildwasserbahn im Stile der Piraten-Saga „Fluch der Karibik“, eine Bühnenshow zum Animationsfilm „Die Eiskönigin“ und Attraktionen rund um die Charaktere aus „Star Wars“ sind nur einige der Aushängeschilder, mit denen der Konzern den Park möglichst bald schwarze Zahlen schreiben lassen will – von Klassikern wie Micky Maus und Donald Duck ganz zu schweigen.

Disney-Chef Bob Iger bezeichnete die Eröffnung des 2011 gestarteten Projekts als einen „entscheidenden Meilenstein“ der Firmengeschichte. Und Shanghai jedenfalls hofft, dass etwas vom Glanz der Kinder-Traumfabrik Disney abstrahlt: Dem Konzern rollte die Stadt mit eigens anberaumten Infrastrukturprojekten und sogar mit Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen den roten Teppich aus.

Das Projekt am Jangtse lässt zumindest bislang keine Investorenträume platzen: Noch vor der Eröffnung zählte das an den Park angeschlossene Shopping-Areal schon mehr als eine Million Besucher.

Rund 330 Millionen Menschen leben innerhalb von drei Stunden Fahrtzeit zum Park.

Viele davon, so die Hoffnung, würden bereit sein, die für chinesische Verhältnisse durchaus üppigen 67 Euro Eintritt in der Haupt- beziehungsweise 50 Euro in der Nebensaison zu berappen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.