Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft „Dittsche“ kommt zurück
Nachrichten Wirtschaft „Dittsche“ kommt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 13.01.2018
Olli Dittrich steht bald wieder als Dittsche vor der Kamera. Quelle: Axel Heimken/dpa
Anzeige
Köln

Olli Dittrich (61) kehrt im April mit seiner Kultserie „Dittsche“ auf den Bildschirm zurück. Die Comedy-Serie werde dann wieder im WDR Fernsehen ausgestrahlt, sagte eine WDR-Sprecherin am Samstag in Köln.

Ein genauer Sendetag stehe noch nicht fest. Zuvor hatte das Hamburger Medienmagazin „New Business“ darüber berichtet.

Zuletzt war „Dittsche - Das wirklich wahre Leben“ im Mai vergangenen Jahres im Programm. Die Sendungen kommen stets live aus der Eppendorfer Grill-Station in Hamburg. Die Improvisationssendung ist unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden.

dpa

Mehr zum Thema

Am 22. Februar entscheidet sich, wer Deutschland beim ESC in Lissabon vetrtritt. Die Moderatoren des Vorendscheids stehen schon fest.

08.01.2018

Ein Satiriker, der jüngere Zuschauer anspricht: Für das ZDF ist Jan Böhmermann eine Bank.

09.01.2018

Zwischen Kakerlaken und Straußen-Anus: Es wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungekönig Marc Terenzi gesucht. Jetzt sind alle Teilnehmer offiziell bekannt.

12.01.2018

Adidas will seinen zuletzt etwas glücklosen US-Rivalen Nike weiter ärgern und in dessen Heimatland den eigenen Marktanteil kräftig erhöhen.

13.01.2018

In Berlin stehen die Zeichen auf eine Neuauflage der großen Koalition. Aus Sicht der Wirtschaft hat das Ergebnis der Sondierungsgespräche aber seine Schwächen.

13.01.2018

Natürlichkeit ist das aktuelle Trendthema rund ums Heiraten – kostengünstiger wird es dadurch nicht unbedingt.

13.01.2018
Anzeige