Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Dobrindt: Lkw-Maut soll ausgeweitet werden
Nachrichten Wirtschaft Dobrindt: Lkw-Maut soll ausgeweitet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 25.03.2014
Berlin

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will die Lkw-Maut auf weitere Bundesstraßen und kleinere Transporter ab 7,5 Tonnen ausweiten. Im Gegenzug müssten die Mautsätze aber gemäß eines Gutachtens sinken, erklärte Dobrindt in Berlin. Dadurch seien für den Bund in dieser Wahlperiode geringere Lkw-Mauteinnahmen zu erwarten, die „im Bereich von zwei Milliarden Euro“ anzunehmen seien. Die Maut ist bisher für Lkw ab zwölf Tonnen auf Autobahnen und auf 1100 Kilometern gut ausgebauter Bundesstraßen fällig.



dpa

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat wieder die Deutsche Bank durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen gegen Top-Manager des Geldhauses - wegen des Verdachts des versuchten Prozessbetrugs.

25.03.2014

Die Lkw-Maut soll bald für Transporter ab 7,5 Tonnen statt wie bisher ab 12 Tonnen gelten.

25.03.2014

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Fall Kirch erneut die Deutsche Bank durchsucht.

25.03.2014