Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Drittes Hamburger Kreuzfahrtterminal bekommt Konturen
Nachrichten Wirtschaft Drittes Hamburger Kreuzfahrtterminal bekommt Konturen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 04.04.2014
Bald können noch mehr Kreuzfahrtschiffe in Hamburg anlegen. Die Hansestadt bekommt dafür ein drittes Terminal. Foto: Sebastian Widmann
Hamburg

Im Hamburger Hafen wird Platz gemacht für die steigende Zahl der Kreuzfahrtschiffe. Für das dritte Terminal zur Abfertigung der Passagiere wurde nun der erste große Auftrag vergeben.

Ein Bauunternehmen der Goldbeck-Gruppe soll das Gebäude am Kronprinzkai im südlichen Hafengebiet errichten, wie die Hamburg Port Authority mitteilte. Bis Mai 2015 soll das Gebäude mit 10 600 Quadratmetern fertiggestellt sein. 8000 Passagiere können dann pro Anlauf an oder von Bord gehen.

Voraussichtlich Ende Juli solle mit den Bauarbeiten begonnen werden. Mehr als 190 Schiffsanläufe sind 2014 für die Elbstadt vorgesehen, mehr als 600 000 Passagiere werden erwartet - ein neuer Rekord.


Mitteilung drittes Terminal



dpa

Berlin (dpa) – Eine der populärsten und zugleich teuersten Steuerermäßigungen, der sogenannte Handwerkerbonus, steht auf dem Prüfstand.

03.04.2014

Die Piloten der Lufthansa haben am zweiten Streiktag ihren Ausstand unvermindert fortgesetzt.

03.04.2014

Der Ausstand der Lufthansa-Piloten geht heute weiter. Wieder mussten hunderte Flüge gestrichen werden. Bereits am ersten Streiktag blieb es am Flughäfen leer.

03.04.2014