Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Drohnen-Einsatz: Nordex kooperiert mit Lufthansa
Nachrichten Wirtschaft Drohnen-Einsatz: Nordex kooperiert mit Lufthansa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.09.2016

Der Rostocker Windrad- Hersteller Nordex und die Lufthansa-Tochter Aerial Services arbeiten daran, Drohnen zur Inspektion von Windparks einzusetzen. Dazu haben die Unternehmen eine strategische Partnerschaft geschlossen. Unter anderem geht es darum, mit den ferngesteuerten Fluggeräten Rotorblätter von Windrädern aus der Nähe auf mögliche Schäden zu prüfen. Rotorblätter müssten ähnlich wie Flugzeugflügel regelmäßig inspiziert werden, weil sie starker Witterung und großen Fliehkräften ausgesetzt sind, erläutert ein Lufthansa-Sprecher. Die Fotos aus der Drohnenkamera ermöglichten es, Abnutzungserscheinungen wie Risse und Abrieb im Detail zu vermessen und zu dokumentieren. Das helfe dem Betreiber zu entscheiden, wann ein Windrad gewartet werden muss. Es handele sich um ein „neues Geschäftsfeld“. Das Marktpotenzial für Aktivitäten im Windenergiesektor wachse „rapide“.

OZ

Mehr zum Thema

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) klagt über die Folgen der Kreisgebietsreform

19.09.2016

Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher (Linke) beklagt Folgen der Kreisgebietsreform

19.09.2016

Box-Weltmeister Jürgen Brähmer aus Schwerin spricht über neue Konzepte im Boxen, den Kampf gegen Cleverly, sein Gym und Heiratspläne.

21.09.2016

Auf der „modell-hobby-spiel“ in Leipzig präsentieren die Anbieter aus dem Norden Modellbau-Zubehör, Puzzles und Bastelbedarf

24.09.2016

Die Deutsche Post DHL erwartet ein kräftiges Wachstum in den nächsten Jahren. „Ich rechne damit, dass sich unsere Belegschaft in einigen Jahren von jetzt rund 500 ...

24.09.2016

Mit High-Tech fertigen die Zwillinge Tino und Toni Weidt fotorealistische Nachbildungen ihrer Kunden an

24.09.2016
Anzeige