Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
ESM-Chef kontert dem IWF

Frankfurt/Main ESM-Chef kontert dem IWF

Laut Regling Schuldenerleichterungen für Athen derzeit nicht notwendig

Frankfurt/Main. Der Chef des Euro-Rettungsfonds, Klaus Regling, hält Schuldenerleichterungen für Griechenland derzeit nicht für notwendig. „Das Land hat aktuell kein Schuldenproblem“, sagte der ESM-Chef vor Journalisten in Frankfurt. „Ein Schuldenstand von 180 Prozent des Bruttoinlandsproduktes ist nicht sehr relevant, wenn nur ein Prozent Zinsen dafür gezahlt werden müssen“. Langfristig könnte sich die Lage allerdings anders darstellen.

Zwischen dem Internationalen Währungsfonds (IWF) und insbesondere Deutschland ist umstritten, wie tragfähig die Schulden Griechenlands sind und ob Athen schon jetzt weitere Erleichterungen benötigt.

Das Land ist seit 2010 von der Unterstützung internationaler Geldgeber abhängig. Im vergangenen Sommer hatte Athen in einer dramatischen Finanzlage für ein Hilfsprogramm in Höhe von bis zu 86 Milliarden Euro nach harten Verhandlungen weitreichende Reformzusagen gemacht.

Mit Sorge betrachtet Regling, dass die portugiesische Regierung des sozialistischen Ministerpräsidenten António Costa einen Teil der Reformen wieder „zurückdrehe“. Lissabon hatte die Sparmaßnahmen deutlich gelockert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Nicht nur der Preis ist heiß. Strom- und Gasanbieter sollten telefonisch erreichbar sein. Gute Resonanz beim OZ-Telefon-Forum „Energie“.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.