Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft EU-Kommissionschef Juncker bei Tsipras in Athen
Nachrichten Wirtschaft EU-Kommissionschef Juncker bei Tsipras in Athen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 21.06.2016
Anzeige
Athen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker besucht heute Athen, um mit Regierungschef Alexis Tsipras über das griechische Sparprogramm und die Möglichkeiten zur Ankurbelung der Wirtschaft zu sprechen. Das verlautete aus Regierungskreisen in Athen.

Griechenland hat Investitionen bitternötig. Die Arbeitslosenquote liegt bei knapp 25 Prozent. Athen hofft auf Gelder aus dem sogenannten Juncker-Plan. Der Plan des Kommissionschefs sieht vor, bis zum Jahr 2018 mit Hilfe eines Fonds öffentliche und private Investitionen in der EU von etwa 315 Milliarden Euro anzustoßen. Juncker wird sich auch mit Vertretern der griechischen Wirtschaft treffen. 

dpa

Mehr zum Thema

Weißer Rauch nach langer Hängepartie: Athen bekommt nächste Woche wieder frisches Geld. Auch die Signale vom Weltwährungsfonds sind positiv. Sorge macht der Eurogruppe ein möglicher Brexit.

17.06.2016

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht die nähere wirtschaftliche Zukunft der Eurozone eher düster.

17.06.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist zuversichtlich, mit seinen 27 EU-Amtskollegen den Kampf gegen die Steuervermeidung großer Konzerne weiter vorantreiben zu können.

18.06.2016

Wegen hoher Mieten in Großstädten bleibt vom Existenzminimum oft nichts übrig

21.06.2016

Nach neun Jahren Bauzeit wird der neue Panamakanal eröffnet. Jetzt sollen ihn auch Frachter der Postpanamax- Klasse befahren können.

21.06.2016

Flughafen-Chef nährt Zweifel am Termin 2017

21.06.2016
Anzeige