Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
EU will Batterien für Elektroautos fördern

«Sehr profitabler Markt» EU will Batterien für Elektroautos fördern

Die EU will die Forschung und Entwicklung leistungsfähiger Batterien für Elektroautos vorantreiben.

Voriger Artikel
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 12.02.2018 um 17:55 Uhr
Nächster Artikel
Die EU trommelt weiter für eine Batterie-Allianz

Batterie des Renault-Elektroautos „Zoe“: Die EU will Forschung und Entwicklung leistungsfähiger Batterien vorantreiben.

Quelle: Uli Deck

Brüssel. Die EU will die Forschung und Entwicklung leistungsfähiger Batterien für Elektroautos vorantreiben. „Wir in Europa wollen nicht nur auf unserem eigenen Markt wettbewerbsfähig sein, sondern weltweit“, sagte EU-Energiekommissar Maros Sefcovic nach einem „Batteriegipfel“ in Brüssel.

Daran nahmen auch der deutsche Wirtschafts-Staatssekretär Matthias Machnig (SPD) und Vertreter anderer EU-Länder teil. Ende kommender Woche wolle die Kommission eine Strategie vorlegen.

Die Autoindustrie befinde sich im tiefsten Wandel seit ihren Anfängen, sagte Machnig. Bisher sei die EU in diesem Bereich wettbewerbsfähig, weil man bei den Verbrennungsmotoren führe. Für die E-Mobilität seien jedoch Zellen und Batterien zentral. Wer glaube, diese Batterien einfach einkaufen zu können, sei blind, oder sogar naiv. Deshalb müssten europäische Firmen über nationale Grenzen hinweg zusammenarbeiten. „Wir brauchen konkrete Projekte.“

Sefcovic betonte die Marktchancen durch die Ausstattung von Elektroautos mit europäischen Batterien. Bis 2025 werde der jährliche Markt bei 250 Milliarden Euro liegen. „Das ist ein sehr profitabler Markt, auf dem wir die europäische Präsenz stärken müssen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neues Coupé
Coupélinie und vier Türen: Der Audi A7 startet ab 66 500 Euro und bietet maximal 1390 Liter Volumen im variablen Kofferraum.

Hinter dem Flaggschiff Audi A8 geht im März die coupéartig gezeichnete Limousine A7 in Stellung. Was kann die neue Generation des Viertürers zwischen A8 und dem nächsten A6?

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.