Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft EU will Batterien für Elektroautos fördern
Nachrichten Wirtschaft EU will Batterien für Elektroautos fördern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 16.02.2018
Batterie des Renault-Elektroautos „Zoe“: Die EU will Forschung und Entwicklung leistungsfähiger Batterien vorantreiben. Quelle: Uli Deck
Anzeige
Brüssel

Die EU will die Forschung und Entwicklung leistungsfähiger Batterien für Elektroautos vorantreiben. „Wir in Europa wollen nicht nur auf unserem eigenen Markt wettbewerbsfähig sein, sondern weltweit“, sagte EU-Energiekommissar Maros Sefcovic nach einem „Batteriegipfel“ in Brüssel.

Daran nahmen auch der deutsche Wirtschafts-Staatssekretär Matthias Machnig (SPD) und Vertreter anderer EU-Länder teil. Ende kommender Woche wolle die Kommission eine Strategie vorlegen.

Die Autoindustrie befinde sich im tiefsten Wandel seit ihren Anfängen, sagte Machnig. Bisher sei die EU in diesem Bereich wettbewerbsfähig, weil man bei den Verbrennungsmotoren führe. Für die E-Mobilität seien jedoch Zellen und Batterien zentral. Wer glaube, diese Batterien einfach einkaufen zu können, sei blind, oder sogar naiv. Deshalb müssten europäische Firmen über nationale Grenzen hinweg zusammenarbeiten. „Wir brauchen konkrete Projekte.“

Sefcovic betonte die Marktchancen durch die Ausstattung von Elektroautos mit europäischen Batterien. Bis 2025 werde der jährliche Markt bei 250 Milliarden Euro liegen. „Das ist ein sehr profitabler Markt, auf dem wir die europäische Präsenz stärken müssen.“

dpa

Mehr zum Thema

Hinter dem Flaggschiff Audi A8 geht im März die coupéartig gezeichnete Limousine A7 in Stellung. Was kann die neue Generation des Viertürers zwischen A8 und dem nächsten A6?

19.02.2018

Der neue McLaren Senna erfüllt den Traum von Geschwindigkeit im Straßenverkehr. Das aerodynamische Design ist markant und trägt dazu bei, den neuen Wagen zum schnellsten McLaren-Straßenauto zu machen.

08.02.2018

Der Handyvertrag mit Flatrate, Fernsehen und Heimkino auf Abruf - und die Musik kommt vom Streaming-Dienst. Abo-Modelle sind weit verbreitet. Auch die Autohersteller experimentieren damit. Was bringt das dem Kunden?

28.02.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.02.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

19.02.2018
Wirtschaft Großer Wachstumssprung - Puma verdoppelt Gewinn

Es läuft weiter rund bei Puma. Der Konzern mit dem Raubkatzenlogo legt glänzende Jahreszahlen vor - und will 2018 noch höher hinaus.

12.02.2018

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat bei den weltweiten Auslieferungen einen starken Start ins neue Jahr geschafft.

21.02.2018
Anzeige