Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Ehe-Aus bei „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers
Nachrichten Wirtschaft Ehe-Aus bei „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 17.10.2017
Die „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers und der Unternehmer Andreas Pfaff haben sich getrennt. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Hamburg

Die „Tagesschau“-Sprecherin und Talkshow-Gastgeberin Judith Rakers (41) und ihr Mann Andreas Pfaff (45) haben sich getrennt. „Ja, es stimmt, meine Mandantin und ihr Mann haben sich getrennt“, bestätigte der Rechtsanwalt Christian Schertz einen Bericht des Magazins „Stern“.

Die Trennung nach acht Jahren Ehe sei einvernehmlich „vor einiger Zeit“ erfolgt. Nähere Gründe und ein genaues Datum wollte der Anwalt nicht nennen.

Die aus Paderborn stammende „3nach9“-Moderatorin und der Unternehmer hatten im Juni 2009 zunächst standesamtlich in Hamburg geheiratet und eine Woche später mit einer Zeremonie auf Mallorca. Ihre kinderlose Ehe galt als harmonisch. Die beiden hatten sich häufig auf zahlreichen Events in der Öffentlichkeit gezeigt. Die beiden verband die Liebe zu Pferden und zur Insel Rügen, wo sie gerne Urlaub auf einem Reiterhof machten.

dpa

Wirtschaft Nach Anti-Dumping-Zöllen - Airbus steigt bei Bombardier ein

Airbus übernimmt mehrheitlich die Mittelstrecken-Jets „C-Series“ des kanadischen Konzerns Bombardier. Interessant dabei: Airbus bezahlt für die Übernahme kein Geld, sondern bringt im Gegenzug seine Expertise bei Verkauf und Marketing ein. Haben die hohen US-Strafzölle die Kanadier in die Enge getrieben?

17.10.2017

Die spanische Regierung hat wegen des Katalonien-Konflikts die Wachstumserwartungen für das kommende Jahr gesenkt.

17.10.2017

Die „TV-Kultblondine“ gibt Tipps rund um Themen wie Schönheit, Fitness, Ernährung, Mode, Kinder oder Familie. Ob es eine Fortsetzung gibt, hängt von der Resonanz der Leserschaft ab.

17.10.2017
Anzeige