Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Energieverbrauch in Deutschland steigt um 1,6 Prozent
Nachrichten Wirtschaft Energieverbrauch in Deutschland steigt um 1,6 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 20.12.2016
Ursachen für den Mehrverbrauch an Energie war die etwas kühlere Witterung. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Berlin/Köln

Der Energieverbrauch in Deutschland ist in diesem Jahr um 1,6 Prozent höher ausgefallen als im Vorjahr. Ursachen für den Mehrverbrauch seien die etwas kühlere Witterung, der Schalttag, die positive wirtschaftliche Entwicklung und der Zuwachs der Bevölkerung.

Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen in Berlin und Köln mit. Dämpfend wirkten dagegen weitere Verbesserungen bei der Energieeffizienz, die jedoch nicht ausreichten, um den Energieverbrauch insgesamt zu senken. Ohne den Einfluss des Wetters wäre der Energieverbrauch nur um ungefähr ein Prozent gestiegen.

dpa

Der Euro hat am Dienstag im frühen Handel nachgegeben. Am Morgen fiel die Gemeinschaftswährung zwischenzeitlich bis auf 1,0376 US-Dollar und lag zuletzt bei 1,0390 Dollar.

20.12.2016

Geschenkgutscheine sind für zahlreiche Unternehmen ein lukratives Geschäft, denn viele werden nie eingelöst.

20.12.2016

Für die Bundesbürger ändert sich im neuen Jahr vieles - etwa im Haushalt, beim Bezahlen, im Arbeitsleben und beim Arzt. Manches gibt es so nur 2017. Eine Auswahl.

20.12.2016
Anzeige