Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Erneut Streik von Sicherheitspersonal an NRW-Flughafen
Nachrichten Wirtschaft Erneut Streik von Sicherheitspersonal an NRW-Flughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 10.03.2013
Anzeige
Düsseldorf

Der Ausstand solle von 4.00 bis 24.00 Uhr dauern, teilte Verdi mit. Seit Januar wurden der Düsseldorfer Flughafen dreimal und der Flughafen Köln/Bonn insgesamt viermal bestreikt. Zuletzt hatte das Sicherheitspersonal in Köln/Bonn am Freitag die Arbeit niedergelegt. Als Konsequenz wurden Dutzende Flüge gestrichen. Verdi verlangt für die 34 000 Beschäftigten der Sicherheitsbranche in NRW bis zu 30 Prozent mehr Lohn.

dpa

Die Skandale bei der Vergabe von Spenderorganen in Deutschland haben die Bereitschaft zur Spende deutlich gesenkt. 35 Prozent der Bundesbürger sagen, ihre Organspende-Bereitschaft sei dadurch zurückgegangen.

11.03.2013

In Deutschland soll es nach Informationen der „Bild am Sonntag“ keine Schock-Fotos auf Zigarettenschachteln geben.Die schwarz-gelbe Regierungskoalition wolle Änderungen bei der entsprechenden Tabakrichtlinie der EU-Kommission durchsetzen, die die europaweite Einführung solcher Ekel-Bilder zur Abschreckung vorsieht, schreibt das Blatt.

10.03.2013

Im Streit um die Übernahme von Mehrkosten beim Projekt Stuttgart 21 kann die Bahn möglicherweise erst in drei bis vier Jahren klagen. Sollte es hart auf hart kommen, könnten die Voraussetzungen für eine Klage frühestens 2016 oder 2017 erreicht sein, sagte Konzernchef Rüdiger Grube der Zeitung „Sonntag Aktuell“.

10.03.2013
Anzeige