Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis

IG Metall will 4,5 Prozent Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis

Zum Auftakt der diesjährigen Stahl-Tarifrunde haben sich IG Metall und Arbeitgeber zunächst ohne Ergebnis getrennt. Die Verhandlungen sollen in knapp zwei Wochen fortgesetzt werden.

Voriger Artikel
Paris: Beschäftigungszusagen bei Opel-Übernahme einhalten
Nächster Artikel
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.02.2017 um 20:30 Uhr

Ein Mitarbeiter von Thyssenkrupp schaut sich im Duisburger Stahlwerk Rohstahlrollen an.

Quelle: Oliver Berg

Düsseldorf. In der nordwestdeutschen Stahlindustrie ist die erste Tarifrunde für rund 72 000 Beschäftigte am Mittwoch in Düsseldorf ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die IG Metall fordert 4,5 Prozent mehr Geld.

Zu den Schwerpunkten der Gespräche gehört auch die Beschäftigungssicherung, so der IG Metall-Verhandlungsführer, Knut Giesler. Die Verhandlungen sollen am 6. März in Essen fortgesetzt werden.

„Ich mache mir keine Illusionen. Es wird äußerst schwierig werden, ein für beide Seiten tragfähiges Verhandlungsergebnis zu finden“, sagte der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Andreas Goss. Die Stahlindustrie sei aktuell in einem schwierigem Umfeld. IG-Metall-Bezirksleiter Giesler forderte die Arbeitgeber auf, in der zweiten Runde ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen.

Verhandelt wird zunächst für die Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen. Für die Beschäftigten im Saarland und im Osten Deutschlands werden separate Gespräche geführt. Insgesamt zählt die Branche bundesweit rund 88 000 Beschäftigte. Das Ende der Friedenspflicht ist am 28. Februar. Dann sind Aktionen wie etwa Warnstreiks möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Potsdam

Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst der Länder ist beigelegt. Wie die dpa aus Teilnehmerkreisen erfuhr, sollen die Beschäftigten dieses Jahr 2,0 Prozent mehr ...

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.