Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Europa wird laut Schäuble nicht der große Wachstumstreiber sein

Washington Europa wird laut Schäuble nicht der große Wachstumstreiber sein

Klare Aussage von Finanzminister Wolfgang Schäuble: Europa wird künftig kein starker Konjunkturmotor für die Weltwirtschaft sein. Es wäre völlig unrealistisch, von Europa die großen Wachstumsraten zu erwarten, sagte Schäuble in Washington nach der Frühjahrstagung des IWF.

Washington. Europa werde aber Stabilität und nachhaltiges Wachstum liefern. Auch Bundesbank-Präsident Jens Weidmann betonte, Europa müsse immer mit niedrigeren Zuwachsraten rechnen als andere Regionen. Die Euro-Zone mache Fortschritte, aber die Bewältigung der Krise benötige noch Zeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.